Leinen vs. Baumwolle: Welches Bettlaken ist das Richtige für dich?

Leinen vs. Baumwolle: Welches Bettlaken ist das Richtige für dich?

Es ist an der Zeit, in neue Bettwäsche zu investieren, aber welcher Stoff ist der beste für Bettlaken? Hier ist unser Leitfaden zu Leinen und Baumwolle, der dir hilft, das beste Material für deine Bettwäsche zu finden.

Was ist Baumwollbettwäsche?

Baumwollbettwäsche ist Bettzeug, das aus der Baumwollpflanze hergestellt wird. Aber nicht alle Baumwollbettwäsche ist gleich. Das wollen wir dir erklären…

Bettwaren aus minderwertiger oder kurzstapeliger Baumwolle können sich rau anfühlen, fusseln und sich mit der Zeit abnutzen. Es ist die Art von minderwertiger Baumwolle, bei der wir uns im Schlaf hin und her wälzen. Igitt.

Mit zunehmender Stapellänge wird die Baumwolle weicher und haltbarer – und wer will sich nicht ein Drittel seines Lebens in butterweicher Bettwäsche wälzen? Investiere ein bisschen mehr von deinem hart verdienten Geld in hochwertige Baumwolle und du hast eine Bettwäsche, von der du träumen kannst.

Was ist Leinenbettwäsche?

Leinenbettwäsche wird aus der robusten Flachsfaser hergestellt und ist einer der ältesten und strapazierfähigsten Stoffe der Welt – sogar Kleopatra trug früher ein Leinen-Kalasiri!

Leinenbettwäsche ist teurer als Baumwolle, weil der Herstellungsprozess komplizierter ist und länger dauert. Billiges Leinen kann sich steif und kratzig anfühlen, aber wenn du in gute Qualität investierst, sollte es von Anfang an weich und luftig sein.

In Russland und Kasachstan wird zwar der meiste Flachs angebaut, aber einige der besten Flachsarten kommen aus Westeuropa, vor allem aus Belgien und Frankreich.

Das Aussehen und die Haptik von Baumwolle

Bei Baumwolle hast du die Wahl. In der Welt der hochwertigen Baumwollbettwäsche gibt es zwei Hauptgewebetypen – Perkal und Satin – und der Unterschied in Aussehen und Haptik kann dramatisch sein. 

Perkal-Baumwollbettwäsche

Bei der Perkalbindung wird ein traditionelles Kreuzmuster verwendet – ein Faden oben und ein Faden unten. Es hat eine matte Oberfläche, die sich frisch und kühl anfühlt (wie dein Lieblingshemd). Die Atmungsaktivität dieser Bettlaken macht sie zu einem idealen Bett für heiße Schläfer.

Satin-Baumwollbettwäsche

Bei der Satinbindung wird das Muster „ein Faden unten, drei Fäden oben“ verwendet. Sie fühlt sich seidig weich an, hat einen dezenten Glanz und einen etwas schwereren Fall als Perkal-Baumwollbettwäsche und eignet sich daher besser für Schläfer, die sich gerne warm einpacken. Klingt traumhaft, und das ist es auch. Hier findest du Bettwäsche aus feinster Baumwolle.

Das Aussehen und die Haptik von Leinen

Bettwäsche aus Leinen… Sie hat den Knitterfaktor, ist mühelos stilvoll und hat eine natürlich weiche Textur. Es ist die Art von Bettwäsche, die einfach auf das Bett geworfen wird, ohne dass man sie stylen, zurechtrücken oder falten muss. Was gibt es da nicht zu lieben?

Aber Leinen hat noch mehr Vorteile als sein gutes Aussehen. Es ist auch die perfekte Bettwäsche für den ganzjährigen Gebrauch.  

Die Webart von Leinen lässt Luft durch und macht es atmungsaktiv, während seine feuchtigkeitsableitenden Eigenschaften wie ein natürliches Antitranspirant wirken. Leinenbettwäsche ist außerdem ein natürlicher Isolator, der dich im Winter warm hält. Win, win. 

Pflege und Reinigung

Welches Bettzeug lässt sich leichter bügeln, Leinen oder Baumwolle? Hier erfährst du mehr darüber und bekommst weitere einfache Pflegetipps, mit denen du deine Bettwäsche jahrelang in Bestform halten kannst.

Wie man Baumwolle pflegt

Baumwollbettwäsche zu waschen ist ganz einfach. Wasche sie im normalen 40-Grad-Waschgang mit ein wenig mildem Flüssigwaschmittel. Hochwertige Baumwolle wird beim Waschen weich, sodass kein Weichspüler nötig ist (er kann sogar den gegenteiligen Effekt haben und die Naturfasern beschichten und schwächen).

Die meisten Baumwollbettwäsche ist am besten, wenn sie kurz gebügelt wird. Das geht am einfachsten, wenn du sie leicht feucht aus dem Trockner nimmst und sofort bügelst. 

Wenn du nicht bügeln kannst, nimm deine Bettwäsche leicht feucht aus dem Trockner und mach dein Bett zum Trocknen flach. Glätte alle Falten mit deinen Händen.

Wie man Leinen pflegt

Wenn du, wie wir, lieber weniger Zeit mit Bügeln verbringst und dafür mehr Zeit damit, dich in eine weiche Baiserdecke zu hüllen, dann haben wir gute Nachrichten: Leinen muss nicht gebügelt werden und lässt sich auch ganz einfach waschen.  Je öfter du Leinen wäschst, desto weicher wird es.

Wie nachhaltig ist Baumwolle?

Wir haben den Werbespruch schon millionenfach gehört: „Hohe Fadenzahl bedeutet bessere Bettwäsche“. Das ist eine Kennzahl, die in der Welt der Baumwollbettwäsche eine völlig übertriebene Bedeutung hat. 

Worauf es wirklich ankommt, ist die Qualität des Garns und nicht die Anzahl der Fäden. 

Wenn du hochwertige Baumwollbettwäsche kaufst und sie gut pflegst, wird sie jahrelang halten.

Wie nachhaltig ist Leinen?

Wir wollen einen Bettpartner, der auf lange Sicht Bestand hat. Stichwort Leinen…

Es ist unglaublich haltbar und kann Jahrzehnte halten, wenn es gut behandelt wird. Die Hersteller in unserer portugiesischen Fabrik sind dafür bekannt, dass sie die Garnituren von Generation zu Generation weitergeben. Am Ende seines (langen) Lebens ist es vollständig biologisch abbaubar, also eine wirklich nachhaltige Wahl.

Nun hast du einen umfangreichen Einblick in die Welt guten Schlafes erhalten. Wenn du nach guter Bettwäsche suchst, kann ich die Royfort.de empfehlen. Vielleicht findest du da, wonach du suchst. Schlaf gut !

verwandt:

3 Wichtige Vorteile von Eiweiß für Gesundheit und sportliche Leistung

3 Wichtige Vorteile von Eiweiß für Gesundheit und sportliche Leistung

Was sind Antioxidantien?

Was sind Antioxidantien?

Gesundheitliche Vorteile von Smoothies, die Sie nicht ignorieren können

Gesundheitliche Vorteile von Smoothies, die Sie nicht ignorieren können

Verbessere dein emotionales Wohlbefinden mit diesen Achtsamkeits-Tipps

Verbessere dein emotionales Wohlbefinden mit diesen Achtsamkeits-Tipps

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert